Only we start on historical ground - November 9, 1989 Square

Our starting point

Everyone knows the pictures of the jubilant Berliners lying in each other's arms, but where was that actually?

The first stop of our tours is the "Square of 09 November 1989", this is located on the former border crossing Bornholmer Straße.

The border opening in Bornholmer Street is for the fading 20th century probably one of the most important events in world history, because it has changed  the whole world overnight.

By this selected point, pictures from this time and partly with Guides that were witnesses of the opening of the wall on 09.11.1989, we give our tours an incomparable character.

For the takeover of the bikes and a short briefing, we meet 20 minutes before the tour starts at the BERLIN BIKE TOUR base, Bornholmer Straße 75, 10439 Berlin.

The transport connections to our starting point are very diverse and you can reach us easily from any point in the city, for example in 11 minutes from the Brandenburg Tour with the S1.

Best connection: Tram stop Björnsonstraße (1 minute walk) / S-Bahn station Bornholmer Straße (3 minutes walk)

Das sagen unsere Kunden

Besser geht es nicht, würde gerne sechs Sterne geben, also besser als 100 %.
Authentische Tour und durch die kleinen Gruppen einfach unvergleichlich.
Gerne bei Gelegenheit wieder !!

Sven Nürnberg

Authentisch und informativ!

Eine wirklich gelungene Tour. Die Führung war kurzwwilig und informativ. Unser Führer Ferenz hat uns sehr authentisch auch an seiner Geschichte teilhaben lassen.
Vielen Dank dafür!
Jederzeit wieder!

Markus S

Exzellente Tour!

BERLIN auf dem Fahrrad zu Entdecken ist grossartig, Die Führung war interessant und abwechslungsreich, der Guide ( Katrin) war super nett und ist auf unsere Fragen während der Tour eingegangen und hat außerdem die Tour bereichert durch ihre persönlichen Erfahrungen aus der ehemaligen DDR. Absolut zu empfehlen! Julia + Andreas

Julia M

Authentischer Einblick in X-Berg

Sehr individueller Einblick in die Geschichte und Lebenswirklichkeit des Viertels in kleiner Gruppe. Sehr zu empfehlen!

Theresa Berlin

Sehr informativ und absolut lohnenswert

Die drei Stunden sind wie im Flug vergangen und wir haben jede Menge interessante Plätze, Straßen, Hinterhöfe, Geschichten und Hintergrundinfos zu Kreuzberg - SO36 - dem "wilden" Kreuzberg bekommen. Und wir haben Orte gesehen und Geschichten gehört, die man als "Normalo-Tourist" wahrscheinlich nicht im Reiseführer findet;-) Unser Guide Katrin hat als waschechte Berlinerin mit viel Leidenschaft dazu beigetragen, dass ich diese Zu-Fuß-Tour uneingeschränkt empfehlen möchte. Danke für diesen schönen Nachmittag!

schkrobbel Kiel